31.03.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

Kamera ab! WestCom beliefert große Fernsehsender mit Nachrichten aus dem Ruhrgebiet

Dortmund.(idr). Ein neues Nilpferdbaby im Duisburger Zoo? Große Debatte im Düsseldorfer Landtag? Ein brasilianischer Stürmerstar verlängert eigenmächtig seinen Weihnachtsurlaub? Fast immer, wenn Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen bei Pro7, N24 oder SAT1 über den Sender laufen, stammen sie aus der Dortmunder WestCom-Redaktion. Auch das tägliche SAT1-Magazin 17.30 mit Nachrichten aus NRW wird in Dortmund von den 20 Mitarbeitern produziert.

 

Eine weitere Redaktion, WestCom Storyline, beliefert die großen Sender vor allem mit Boulevardthemen: ARD (u.a. Brisant), ZDF (u.a. Heute, Hallo Deutschland), RTL und Pro7 (u.a. TAFF und SAM), Deutsche Welle und TVNRW und auch internationale Sender gehören zu den WestCom-Kunden.

 

Spielfilmproduktionen sind ein weiteres Feld für WestCom. So lief die WestCom-Produktion "Das erste Semester" (Darsteller: Christian Kahmann, Radost Bokel u.a./Regie: Dr. Uwe Boll) erfolgreich in den deutschen Kinos und als Fernsehausstrahlung bei VOX.

 

Auch komplette Fernsehsendungen wurden in den Dortmunder Studios konzipiert und produziert, so das Fan-Magazin "Auf Schalke" (DSF), die Kinderwunschsendung "Hackis Yellow Cab" (RTL) und die Fake-Nachrichtenshow "Fiktiv" (Kabel 1) mit dem ehemaligen Klimbim-Star Peer Augustinski, die sogar mit einer silbernen Rose von Montreux ausgezeichnet worden ist.

 

Zusammen mit tv.nrw ist WestCom ein erfolgreiches Beispiel für die Bemühungen Dortmunds, Medienunternehmen anzusiedeln. Der Stadt zählt innerhalb des Ruhrgebiets zu den führenden TV- und Filmstädten neben Essen.

Pressekontakt: WestCom, Peter Pohl, Telefon: 0231/9437-110, E- Mail: info@westcom.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net