31.03.2004, Bochum, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Oberhausen, Metropole Ruhr, Umwelt, Verkehr

Shell Drive bietet Carsharung in fünf Ruhrgebietsstädten

Ruhrgebiet.(idr). Mobilität auch ohne eigenes Auto: Die soll das Carsharing-Angebot von Shell Drive sichern, das nach dem im September gestarteten Pilotprojekt in Düsseldorf jetzt auf elf weitere deutsche Städte ausgedehnt wird, darunter sind Bochum, Essen, Duisburg, Gelsenkirchen und Oberhausen.

 

Shell Drive bietet an dezentralen Orten im jeweiligen Stadtgebiet fünf verschiedene Fahrzeugtypen an, die durch die Mitglieder per Internet oder Telefon reserviert und wenige Minuten später mit einer Chipkarte in Betrieb genommen werden können.

 

Kunden, die Abonnenten des jeweiligen ÖPNV-Anbieters sind, erhalten bei Shell Drive einen Rabatt auf den Stunden- und Kilometerpreis und den Monatsbeitrag.

Pressekontakt: WBN: Büro für Kommunikation, Sebastian Keil, Telefon: 040/389911-28

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net