31.03.2004, Duisburg, Metropole Ruhr, NRW

Stadt Duisburg sucht Stadtschreiber für das zwölfte Lehmbruck-Stipendium

Duisburg.(idr). Die Stadt Duisburg schreibt in diesem Jahr das "Wilhelm-Lehmbruck-Stipendium" erstmals auch für Schriftsteller aus. Neben einem deutschen und einem amerikanischen Kunstschaffenden, die sich mit der postindustriellen Umwelt der Stadt auseinander setzen sollen, sucht die Stadt auch einen deutschsprachigen "Stadtschreiber".

 

Das nach dem 1881 in Duisburg-Meiderich geborenen Bildhauer Wilhelm Lehmbruck benannte Stipendium wird in diesem Jahr zum zwölften Mal vergeben. Künstler, die jünger als 35 Jahre sind und bisher noch keine bedeutenden Preise bekommen haben, können sich bis zum 31. Mai bei der Stadt Duisburg bewerben. Nähere Informationen gibt es beim Kulturbüro, Telefon: 0203/3009-269.

Pressekontakt: Stadt Duisburg, Presseamt, Josip Sosic, Telefon: 0203/283-3937, Fax: -4395

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net