30.11.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Fraunhofer-Institut und Universität Dortmund beschließen enge Kooperation

Dortmund.(idr). Einen Kooperationsvertrag haben heute die Universität Dortmund und das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) unterzeichnet. Durch die Vereinbarung sollen die praxisnahe Ausbildung von Informatikstudenten und Graduierten, der Forschungs- und Technologietransfer sowie die gemeinsame Nutzung von technischen Ausstattungen verbessert werden.

 

Auch die personelle Verbindung der beiden Einrichtungen wird gestärkt. Ein Uniprofessor soll gleichzeitig einer der Institutsleiter des ISST werden. Außerdem soll eine weitere Professur eingerichtet werden, die in leitender Funktion in die wissenschaftliche Arbeit des Instituts eingebunden wird.

Pressekontakt: Universität Dortmund, Pressestelle, Ole Lünnemann, Telefon: 0231/7552535

Zurück zur Übersicht