30.11.2004, Oberhausen, Umwelt, Vermischtes

"Internationaler Tag des Bodens" in Haus Ripshorst

Oberhausen.(idr). Beobachten, probieren, informieren: Am 5. Dezember lädt Haus Ripshorst in Oberhausen zum "Internationalen Tag des Bodens" ein. Beim Aktionstag können Interessierte von 10 bis 17 Uhr an verschiedenen Stationen das "Multitalent Boden" kennen lernen. Themen sind z.B. Bodenschutz und Bodenarten in NRW.

 

Die Veranstaltung wird u.a. durch das NRW-Umweltministerium, den Geologischen Dienst NRW, das Landesumweltamt NRW und das Ruhrlandmuseum Essen unterstützt.

 

Hinweis für die Redaktionen: Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Pressekontakt: Haus Ripshorst, Wolfgang Gaida, Telefon: 0208/88334-83, Fax: -86

Zurück zur Übersicht