01.09.2004, Bochum, Metropole Ruhr

Chöre aus aller Welt zu Gast bei "Ruhr a cappella" im Oktober

Bochum.(idr). Bochum wird neun Tage lang zum Zentrum der Chormusik: Beim 4. Internationalen Chorfestival "Ruhr a cappella" bringen vom 23. bis 31. Oktober Spitzenchöre aus Asien, Osteuropa und Deutschland Gesang ihrer Kulturkreise zu Gehör. Neben Uraufführungen neuester Chormusik stehen Workshops für Chormusiker auf dem Programm, Spezialthemen sind "Chor und Choreographie" sowie "a cappella und Jazz". Aufführungsorte sind unter anderem das Planetarium und das Bergbau-Museum.

 

Weitere Informationen gibt es unter www.ruhr-uni-bochum.de/chorfestivalruhr im Internet.

Pressekontakt: Musikprojekte Schwiening & Otten, Hedwig Otten, Telefon: 0221/5103213

Zurück zur Übersicht