30.09.2004, Bochum, Metropole Ruhr, Vermischtes

Delfin mit guten Mathekenntnissen: Noah kann Mengen unterscheiden

Bochum.(idr). Gute Mathe-Noten kann Annette Kilian ihrem Schüler Noah bescheinigen: Der Delfin, der im Tiergarten Nürnberg zu Hause ist, kann unterschiedlich große Mengen unterscheiden und nach ihrer Größe ordnen. Dies ergaben die Untersuchungen, die die Forscherin der Ruhr-Uni Bochum für ihre Dissertation durchgeführt hatte. Noah benutzt - im Gegensatz zum Menschen - hauptsächlich seine linke Gehirnhälfte zum Lösen der non-verbalen numerischen Aufgaben.

Pressekontakt: Annette Kilian, Telefon: 0911/5454854

Zurück zur Übersicht