01.09.2004, Unna

Städtetour "100.000 Gesichter" macht Station in Unna

Unna.(idr). Noch mehr Gesichter für die Kulturhauptstadt Europas 2010: Die Fotoaktion "100.000 Gesichter der Region" macht am Sonntag, 5. September, zwischen 11 und 18 Uhr Station beim Unnaer Stadtfest. Im Aktionszelt auf dem Rathausplatz können sich Interessierte über die Bewerbung der Region informieren, für Kinder gibt es ein interaktives Kulturhauptstadt-Puzzle.

 

Und natürlich kann man sich hier auch wieder fotografieren lassen und so mit seinem Gesicht für die Kulturhauptstadt Ruhrgebiet stimmen.

 

Die Städtetour von RAG und WAZ macht in den nächsten Wochen 15 Mal Station in Städten der Region und in Berlin. Mit dieser Aktion setzen die beiden Partner ihre Aktion "100.000 Gesichter" für die Kulturhauptstadt Europas 2010 fort. Tausende Bilder von Menschen aus der Region, die sich bereits bis zum Mai dieses Jahres hatten fotografieren lassen, waren in einem spektakulären Verhüllungsakt an der Fassade der RAG-Firmenzentrale in Essen präsentiert worden.

 

Die Tour ist der Auftakt einer ganzen Reihe von Aktionen und Veranstaltungen, mit denen unter anderem die Stadt Essen, der Kommunalverband Ruhrgebiet (KVR) und die regionale Wirtschaft unter dem Slogan "Entdecken. Erleben. Bewegen." in der Region und bundesweit für die Kulturhauptstadt Ruhrgebiet werben.

Pressekontakt: KVR, Pressestelle, Martina Kötters, Telefon: 0201/2069-374, Fax: -501

Zurück zur Übersicht