31.08.2005, Marl, Metropole Ruhr, Kulturelles, Vermischtes

Internationales Kinder- und Jugendfilmfest in Marl

Marl.(idr). "Film ab!" heißt es vom 11. bis 17. November für das "11. Internationale Kinder- und Jugendfilmfest Marl 2005". Zum Programm gehört neben dem Schülerfilmfestival NRW die Aktion "Kinder malen Kino" für alle Kindergärten der Region. Das Adolf Grimme Institut wird neuer Kooperationspartner des Festivals, zu den gemeinsamen Plänen für 2006 zählt die Wiederaufnahme des Marler Forums Kinderfernsehen und Kindermedien.

 

Ebenfalls mit im Boot ist das Europäische Klassikfestival mit der Reihe "Klassik für Kids", die TV-Sender KI.KA, WDR, Super RTL unterstützen das Kinder-Programm in der Marler Insel. Mehr Informationen zum Programm gibt es unter www.kinderfilmfestival.de im Internet.

Pressekontakt: Internationales Kinder- und Jugendfilmfest Marl, Christina Stingl, Telefon: 0421/5980484, E-Mail: filmfestmarl@t-online.de

Zurück zur Übersicht