15.12.2005, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Musik aus der Türkei, Finnland und Belgien eröffnet "YOUrope together"

Essen.(idr). Drei Konzerte mit Kompositionen und Musikern aus der Türkei, Finnland und Belgien eröffnen im Frühjahr 2006 das mehrjährige Konzertprojekt "YOUrope together" der Philharmonie Essen. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte jetzt die Protagonisten des Auftakts aus.

 

Unter rund 40 Bewerbungen entschied sich die Jury für die Komponistin Fusun Koksal, die Pianistin Aylin Aykan in Kooperation mit dem Komponisten Hasan Ucarsu aus der Türkei (20. April 2006), eine Uraufführung des finnischen Komponisten Sampo Haapamäki mit dem Plus-Ensemble (19. Mai 2006) und das belgische Danel-Quartett (15. Juni 2006).

 

Mit "YOUrope together" will die Philharmonie bis 2011 in insgesamt 29 Konzerten den europäischen Austausch fördern. Geplant ist, junge Komponisten und Ensembles aus den Mitgliedsstaaten und den Kandidatenländern in Essen zu präsentieren.

Pressekontakt: Philharmonie Essen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Anke Meis, Telefon: 0201/8122-818, Fax: -812, E-Mail: a.meis@philharmonie-essen.de

Zurück zur Übersicht