30.12.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Tourismus, Vermischtes

Sammelbildalbum "Spielfeld Dortmund" wirbt für WM-Stadt

Dortmund.(idr). Wer Dortmunder Sehenswürdigkeiten in Kategorien wie "Dortmund-Allstars" oder "Rasen-Künstler" unterteilt findet, der schaut sich ein Sammelbildalbum der besonderen Art an. "Spielfeld Dortmund" heißt eine 50-seitige Publikation, die nach Art bekannter Sammelalben für die WM-Stadt wirbt. Die Attraktionen werden in "Fußball-Sprache" vorgestellt.

 

Entstanden ist das Album im Rahmen einer Diplomarbeit im Fachbereich Landschaftsarchitektur an der Universität Duisburg-Essen. Die erste Auflage von 1.000 Exemplaren ist für WM-Gäste und -Journalisten vorgesehen.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, WM-Büro, Gerd Kolbe, Telefon: 0231/50-22131, E-Mail: wmbeauftragter@dortmund.de

Zurück zur Übersicht