30.12.2005, Essen, Metropole Ruhr, Bildung, Vermischtes

Vierte Essener Kinderuni beantwortet Fragen kleiner Nachwuchsforscher

Essen.(idr). Wie funktioniert eine Niere? Warum kann man durch Glas gucken? Und wieso malen Menschen? Diese und andere Fragen beantwortet die vierte Kinderuni der Universität Duisburg-Essen. In sechs Vorlesungen vom 15. Februar bis zum 3. März stellen Wissenschaftler am Essener Campus spannende Themen aus ihrem Forschungsbereich vor.

 

Das komplette Programm der Kinderuniversität steht im Internet unter www.unikids.de.

Pressekontakt: Universität Duisburg-Essen, Dr. Sabine Zix, Telefon: 0201/183-2217, E-Mail: sabine.zix@uni-essen.de

Zurück zur Übersicht