22.02.2005, Hamm, Metropole Ruhr, NRW, Freizeit, Vermischtes

Playmobil-Figuren im Maximilianpark zu Besuch

Hamm.(idr). "Entdecke die Welt!" fordert der Maximilianpark Hamm kleine und große Besucher vom 15. Mai bis zum 7. August auf. Dann nämlich ist der Park als einziger Ausstellungsort im Ruhrgebiet Gastgeber der großen Playmobil-Geburtstagsausstellung. 2004 hatten die keinen Plastikfiguren aus Zirndorf ihren 30. Geburtstag im Historischen Museum in Speyer gefeiert und machen nun das erste Mal in NRW Station.

 

Auf über 900 Quadratmetern präsentiert die Ausstellung Schaulandschaften mit Playmobil-Figuren. "Der Sturm auf die Ritterburg" oder "Das Seegefecht der Piraten" soll die Besucher mit bis zu fünf Quadratmeter großen Szenen in die Welt von Playmobil entführen. Die Elektrozentrale im Maximilianpark wird dann ein großes Spielzimmer zum Ausprobieren und Aufbauen. Den Großfiguren von 1,60 Metern Höhe können Kinder sogar in die Augen sehen.

Pressekontakt: Maximilianpark Hamm, Eva End, Telefon: 02381/98210-26, Fax: -19, E-Mail: end@maximilianpark.de, Internet: www.maximilianpark.de

Zurück zur Übersicht