29.07.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, Freizeit, Kulturelles

60 Dortmunder Kultureinrichtungen feiern Museumsnacht

Dortmund.(idr). Mehr als 60 kulturelle Einrichtungen beteiligen sich an der 5. Dortmunder Museumsnacht am 24. September. Neben den Museen präsentieren sich auch Kirchen, Kulturzentren, das Dortmunder Konzerthaus, Künstlerateliers und Galerien zu spätabendlicher Stunde.

 

Auf dem Programm stehen Konzerte, Kabarett, Führungen, Ausstellungen und Lesungen. Anlässlich des "Jahres der Wissenschaften" der Stadt Dortmund setzen einige Häuser das Thema z.B. mit wissenschaftlichen Vorführungen, Vorträgen und Experimenten um.

 

Weitere Informationen unter www.dortmunderdewmuseumsnacht.de.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Dagmar Papajewski, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: dpapajewski@stadtdo.de

Zurück zur Übersicht