12.07.2005, Oberhausen, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Handy-Kurzfilmpreis für Till Passow

Oberhausen.(idr). Der Berliner Regisseur Till Passow hat mit seinem Beitrag "Man muss nicht" den Handy-Kurzfilmwettbewerb von Nokia und den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen gewonnen. Fünf Handyfilme über die 51. Kurzfilmtage standen online zur Wahl. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Pressekontakt: Internationale Kurzfilmtage, Pressebüro, Sabine Niewalda, Telefon: 0208/825-3073, E-Mail: niewalda@kurzfilmtage.de; Nokia GmbH, Kristina Bohlmann, Telefon: 0211/9412-0, E-Mail: kristina.bohlmann@nokia.com

Zurück zur Übersicht