01.06.2005, Bochum, Metropole Ruhr, Bildung, Vermischtes

Forschen in den Sommerferien: Schülerlabor lädt ein

Bochum.(idr). Gen-Food, mobile Robotik und virtuelle Welten: Das sind nur einige der insgesamt neun Projekte, die das Alfried Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum in den Sommerferien anbietet. Vom 11. Juli bis 19. August können Schüler der Klassen 6 bis 13 an den Aktionen teilnehmen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung im Internet unter www.rub.de/schuelerlabor.

Pressekontakt: Alfried Krupp-Schülerlabor, Telefon: 0234/32-27071, E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Zurück zur Übersicht