29.11.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles, Vermischtes

"Agathe" für die Dortmunder Autorin Sabine Deitmar

Dortmund.(idr). Die Dortmunder Autorin Sabine Deitmar ist mit dem Frauen-Krimi-Preis "Agathe 2005" der Stadt Wiesbaden ausgezeichnet worden. Die Dortmunderin erhielt den mit 5.500 Euro dotierten Preis für ihren Roman "Scharfe Stiche", der sich mit dem Schönheitswahn und seinen Folgen auseinander setzt.

 

Deitmar hatte sich in dem zum sechsten Mal ausgeschriebenen Krimi-Wettbewerb gegen vier weitere Autorinnen durchgesetzt. Die Jury lobte den Krimi für seinen professionellen Aufbau, das aktuelle Thema und die ausgeklügelte Zeichnung der Figuren.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Dagmar Papajewski, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: dpapajewski@stadtdo.de

Zurück zur Übersicht