28.09.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Westfalenhallen werden bei der WM zum "Fan Village"

Dortmund.(idr). Während der Fußball-WM 2006 werden sich die Westfalenhallen Dortmund unter dem Titel "Fan Village" in eine riesige Unterhaltungs- und Übernachtungs-Meile verwandeln. Dort werden fast 4.000 günstige Übernachtungsplätze (35 Euro pro Nacht) entstehen. Und in den Hallen gleich nebenan gibt`s Live-Übertragungen aller WM Spiele, Konzerte und andere Unterhaltungsangebote.

 

Insgesamt rechnet die Westfalenhallen Dortmund GmbH mit rund 300.000 Besuchern im Fan Village. Das Projekt beläuft sich auf Gesamtinvestitionen von fünf Millionen Euro.

 

Weitere Informationen unter www.fan-village.com.

Pressekontakt: Westfalenhallen Dortmund GmbH, Zentralbereich Kommunikation, Dr. Andreas Weber, Telefon: 0231/1204-514, E-Mail: andreas.weber@westfalenhallen.de

Zurück zur Übersicht