06.02.2006, Gladbeck, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Nicht nur Mord und Totschlag: Vielfältige Weiterbildung für Autoren

Gladbeck.(idr). Weiterbildung für Schriftsteller bieten die vier nordrhein-westfälischen Literaturbüros in diesem Jahr wieder an. Die Themenpalette reicht von der Einführung ins Krimigenre ("Mord und Totschlag oder leiser Schrecken?") über eine Einführung in den Literaturmarkt bis hin zur Frage "Kinderbücher - kinderleicht?"

 

Für den Nachwuchs wird erneut eine "Ferienakademie" angeboten. Während der Sommerferien können Elf- bis 30-Jährige in mehreren Workshops erste Schreiberfahrungen sammeln.

 

Weitere Infos unter www.literaturbuero-ruhr.de.

Pressekontakt: Literaturbüro NRW-Ruhrgebiet, Elisabeth Roters-Ullrich, Telefon: 02043/992646, E-Mail: info@literaturbuero-ruhr.de

Zurück zur Übersicht