30.01.2006, Essen, Metropole Ruhr, Kulturelles

Philharmonie Essen für Live Entertainment Award nominiert

Essen.(idr). Die Philharmonie Essen ist in der Kategorie "Besonderes Engagement für Nachwuchskünstler" für den Live Entertainment Award nominiert worden. Am 16. Februar vergibt der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft erstmals in Hamburg den Preis in insgesamt 13 Sparten. Ausgezeichnet werden Veranstalter, Manager und Agenten, die erfolgreiche Tourneen, Festivals und Einzelveranstaltungen durchgeführt haben.

Pressekontakt: Philharmonie Essen, Anke Meis, Telefon: 0201/8122-818, E-Mail: a.meis@philharmonie-essen.de

Zurück zur Übersicht