31.07.2006, Dinslaken, Metropole Ruhr, Kulturelles, Vermischtes

Klassik in der Tiefgarage

Dinslaken.(idr). Klassische Klänge statt röhrender Motoren erklingen am Sonntag, 13. August, 20 Uhr, in der Parkgarage unter der Stadtbibliothek in Dinslaken. Ab 20 Uhr räumen die PS-Schleudern hier ihre Plätze für Klavier, Cello und Geige. Aufspielen wird das Trio Isserlis, Schwarzenegger und Bücker. Vorgetragen werden Werke von Beethoven, Mozart und Haydn. Karten gibt es für 12,50 Euro.

Pressekontakt: Stadt Dinslaken, Pressestelle, Horst Dickhäuser, Telefon: 02064/66-444, E-Mail: pressestelle@dinslaken.de

Zurück zur Übersicht