27.04.2007, Bochum, Metropole Ruhr, Umwelt, Vermischtes

Dienstfahrräder für Bochumer Stadtverwaltung

Bochum.(idr). Umweltfreundliche Dienstfahrzeuge erhalten jetzt die Mitarbeiter der Stadt Bochum. Für kurze innerstädtische Wege können sie jetzt auf ein Dienstfahrrad zurückgreifen. Fünf Räder mit Acht-Gang-Schaltungen mit extra großen Körben für den Transport von Akten ergänzen jetzt den städtischen Fuhrpark. Der Umweltservice Bochum stellt die Räder im Rahmen des European Energy Award, einem Projekt zur Kohlendioxid- und Energieeinsparung, zur Verfügung.

Pressekontakt: Pressekontak: Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt, Telefon: 0234/910-3081

Zurück zur Übersicht