27.04.2007, Bottrop, Dinslaken, Dorsten, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hünxe, Schermbeck, Metropole Ruhr, Bildung, Umwelt

Neues Wald-Kompetenz-Zentrum öffnet am Heidhof seine Pforten

Bottrop.(idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat heute seine komplett überarbeitete Dauerausstellung "Wald-Baum-Holz" im Wald-Kompetenz-Zentrum am Heidhof wieder eröffnet. "Eine Landschaft verändert ihr Gesicht", lautet der neue Untertitel der Ausstellung am Forststützpunkt in Bottrop-Kirchhellen, die ein Baustein in der Umweltbildung am Heidhof ist.

 

Moderne Informationstechniken, Audio-Erzählstationen, Trickboxen und ein lebendiges Ameisenvolk bringen großen und kleinen Besuchern in Zukunft die Faszination des Lebensraums Wald näher. Die Schau gliedert sich in drei große Teile: "Aspekte des Waldes über und unter der Erde", "Faszination Baum" und "das Waldkino inklusive Waldquiz".

 

In die Überarbeitung der Ausstellung hat der RVR rund 100.000 Euro investiert.

 

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie unter www.rvr-online.de/medien/aktuelles/presseinfo.shtml.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Gerhard Klesen, Telefon: 0201/2069-710, E-Mail: klesen@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht