11.04.2007, Dortmund, Metropole Ruhr, Bildung

Wissenschaftler untersuchen Voraussetzung für Berufstätigkeit bis 67

Dortmund.(idr). Rente erst mit 67? Das Institut für Gerontologie, ein An-Institut der Universität Dortmund, untersucht jetzt die "Voraussetzungen für die Weiterarbeitsfähigkeit älterer Arbeitnehmerinnen". Auf Grundlage einer repräsentativen Befragung sollen die Chancen einer Weiterarbeit berufstätiger Frauen bis zur neuen Regelaltersgrenze und der eventuelle Unterstützungsbedarf abgeschätzt werden.

Pressekontakt: Universität Dortmund, Prof. Dr. Gerd Naegele, Telefon: 0231/728488-10, Dr. Corinna Barkholdt, Telefon: -12, E-Mail: corinna.barkholdt@uni-dortmund.de

Zurück zur Übersicht