31.01.2007, Marl, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Computer und Internet, Vermischtes

Wettbewerb um den Grimme Online Award startet

Marl.(idr). Morgen (1. Februar) startet der Wettbewerb um den diesjährigen Grimme Online Award. Zum siebten Mal können Nutzer und Anbieter von Websites ihre Favoriten für den Qualitätspreis nominieren. Unter www. grimme-online-award.de kann bis zum 31. März gewählt werden. Der Grimme Online Award wird in den Kategorien "Information", "Wissen und Bildung" sowie "Kultur und Unterhaltung" vergeben.

 

Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs werden bei der Preisverleihung am 20. Juni 2007 in der Vulkanhalle in Köln bekannt gegeben.

 

Gefördert wird der Award vom Land NRW, von Mercedes, TV SPIELFILM, WARENFORM, der Stadt Köln, 3sat und ASUS.

Pressekontakt: Adolf-Grimme-Institut, Katrin Jurkuhn, Telefon: 02365/918929, E-Mail: jurkuhn@grimme-institut.de

Zurück zur Übersicht