01.06.2007, Recklinghausen, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

Recklinghausen setzt Imagekampagne mit VESTspielen fort - Schauspieler Ralf Möller ist Pate

Recklinghausen.(idr). "Recklinghausen SPANNENDER" - mit diesem Motto startet die Festpielstadt in den dritten Teil ihrer groß angelegten Imagekampagne. Passend zum Leitthema hat die Stadt Hollywood-Action-Held Ralf Möller, gebürtiger Recklinghäuser, als Paten gewinnen können. Im Mittelpunkt der diesjährigen Kampagne stehen die VESTspiele, eine sportliche Quiz-Herausforderung für jedermann.

 

Gesucht wird das sportlichste Team im Vest, der VESTmeister 2007. Bis zum 15. Juni können sich Mannschaften aus Recklinghausen, Marl, Herten, Oer-Erkenschwick, Datteln, Haltern, Gladbeck, Dorsten, Castrop-Rauxel und Waltrop anmelden, um sich in den Vorrunden für das große Finale zu qualifizieren.

 

Einzige Bedingung: Die Teams müssen mit sechs Personen antreten – davon mindestens zwei Frauen und ein Teilnehmer über 60_Jahre.

 

Recklinghausen hatte seine Imagekampagne im vergangenen Jahr mit einer großen Plakataktion unter dem Titel "Recklinghausen ATTRAKTIVER" gestartet. Patin war damals Schauspielerin Désirée Nosbusch. Jetzt will die Stadt an den Erfolg anknüpfen.

 

Informationen und das Anmeldeformular für die VESTspiele gibt es im Internet unter www.recklinghausen.de.

Pressekontakt: Stadt Recklinghausen, Presseamt, Reinhold Hegemann, Telefon: 02366/5013-50, E-Mail: presse@recklinghausen.de

Zurück zur Übersicht