13.03.2008, Duisburg, Metropole Ruhr, Kulturelles

Traumzeit-Festival erhält weitere drei Jahre Unterstützung

Duisburg.(idr). Das Duisburger Traumzeit-Festival und RWE Rhein-Ruhr haben eine dreijährige Partnerschaft bis zum Kulturhauptstadtjahr 2010 vereinbart. Diese soll dazu beitragen, das internationale Musikfestival künstlerisch weiterzuentwickeln und touristisch besser zu vermarkten. RWE Rhein-Ruhr unterstützt die "Traumzeit" seit 2004, bislang wurde das Engagement jedoch immer nur für ein Jahr verlängert.

Pressekontakt: Duisburg Marketing GmbH, Gerd Bracht, Telefon: 0203/283-4908, E-Mail: gerd.bracht@duisburg-marketing.de

Zurück zur Übersicht