29.09.2008, Fröndenberg, Unna, Metropole Ruhr, Freizeit, Tourismus, Vermischtes

RVR-Aktion "Fahrradsommer der Industriekultur" kommt nach Fröndenberg und Unna

Fröndenberg/Unna.(idr). Auf seiner siebten Etappe macht der "Fahrradsommer der Industriekultur" am Sonntag, 5. Oktober, Station im Kreis Unna. Bei der RVR-Aktion können entspannte Freizeitradler die Route der Industriekultur auf einer abwechslungsreichen Tour von Fröndenberg nach Unna erleben.

 

Die Tour startet um 11 Uhr am Kettenschmiedemuseum in Fröndenberg mit einer fachkundigen Führung durch die Ausstellung und einer Vorführung am Schmiedefeuer. Danach radeln die Teilnehmer zunächst ein Stück durchs Ruhrtal und dann den Haarstrang entlang zum Haus Opherdicke in Holzwickede.

 

Nach rund 22 Kilometern endet die Tour gegen 16 Uhr am Zentrum für Internationale Lichtkunst an der Lindenbrauerei in Unna.

 

Die Teilnahme am Fahrradsommer der Industriekultur ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Infos zur Tour gibt es beim ADFC Kreis Unna, Wilfried Prenger, beim RVR, Telefon: 0201/2069-608 und auf www.route-industriekultur.de.

 

Der RVR veranstaltet den "Fahrradsommer der Industriekultur" zusammen mit dem ADFC NRW.

 

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Sie sind herzlich eingeladen, vom Start der Tour am 5. Oktober um 11 Uhr am Kettenschmiedemuseum in Fröndenberg zu berichten.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Telefon: 0201/2069-283, Fax: -501, E-Mail: pressestelle@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net