27.02.2009, Essen, Metropole Ruhr, Bildung, Vermischtes

Uniklinik Essen ist europäisches Referenzzentrum für gynäkologische Onkologie

Essen.(idr). Als einziges Krankenhaus im Ruhrgebiet wurde jetzt die Essener Universitätsfrauenklinik zu einem der gut 20 Referenzzentren der Europäischen Gesellschaft für gynäkologische Onkologie ernannt. Zuvor hatten Prüfer der Gesellschaft die Klinik und ihre Arbeit begutachtet.

 

Krebs an der Gebärmutter und den Eierstöcken sind nach dem Brustkrebs die zweithäufigste Krebserkrankung der Frau. Studien haben gezeigt, dass die Überlebenschance sehr stark von der Behandlungsqualität abhängt.

Pressekontakt: Universitätsklinikum Essen, Kristina Gronwald, Telefon: 0201/723-3683, E-Mail: kristina.gronwald@uk-essen.de

Zurück zur Übersicht