29.01.2009, Essen, Metropole Ruhr, Vermischtes

"Lutter" ermittelt wieder: Neue Dreharbeiten in Essen und Köln

Essen.(idr). Lutter ist einer "Goldgrube" auf der Spur: So lautet der Titel des neuen Falls für den Essener ZDF-Ermittler "Lutter", der von Joachim Król verkörpert wird. Am 17. Februar beginnen in Essen und Köln die Dreharbeiten zur fünften Folge der Krimi-Reihe.

 

Im Mittelpunkt steht die Ermordung eines Essener Restaurant-Besitzers: Bei seinen Ermittlungen stößt Lutter auf einen alten Deal zwischen dem Ermordeten und seinem Bruder, der dem einen die Imbissbude in der Fußgängerzone mit Potenzial zur Goldgrube und dem anderen den Angestellten-Job hinter der Theke einbrachte. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt: ZDF, Pressestelle, Telefon: 06131/70-2120, E-Mail: presse@zdf.de

Zurück zur Übersicht