15.07.2009, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles, Vermischtes

Doku-Soap begleitet Rap-Casting an Essener Gesamtschule

Köln/Essen.(idr). Eine Essener Gesamtschule ist Schauplatz der neuen Doku-Soap "Rap-Akademie - Junge Dichter und Denker" im Kinderkanal KI.KA. Das Fernsehteam begleitet dabei das mehrfach preisgekrönte Projekt "Junge Dichter und Denker", bei dem Schüler klassische Texte z.B. von Goethe und Schiller als Rap interpretieren.

 

Die Dokumentation verfolgt das Casting an der Gesamtschule Holsterhausen. Eine Jury wählt hier sieben Gesangstalente aus, die die Gedichte und selbst getextete Verse rappen sollen. Gastauftritte haben Thomas D. von den Fantatischen Vier und der Schauspieler Ralf Bauer. Mit ihrem Know-how unterstützen sie die Jugendlichen in Text- und Rezitierworkshops.

 

Ihren ersten großen Auftritt haben die Schüler dann in der Samstagabend-Show "Frag doch mal die Maus" am 12. September im Ersten.

 

Ausgestrahlt werden die neun halbstündigen Folgen vom 31. August bis 13. September 2009 im KI.KA (montags bis donnerstags, 19.25 Uhr). Infos unter www.jungedichterunddenker.de

Pressekontakt: WDR, Barbara Feiereis, Telefon: 0221/220-2705, E-Mail: barbara.feiereis@wdr.de; PLANpunkt PR GmbH, Stephan Tarnow, Telefon: /912557-10, E-Mail: post@planpunkt.de

Zurück zur Übersicht