30.10.2009, Dortmund, Waltrop, Metropole Ruhr, Kulturelles, Sport und Sportpolitik

BVB-Fans für singenden Schiffskorso zum "Day of Song" gesucht

Waltrop/Dortmund.(idr). Das Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg und der Ex-Fußballer und BVB-Eventmanager Norbert Dickel suchen BVB-Fans, die gut bei Stimme sind. Als rund 100 Stimmen starker BVB-Fanchor sollen sie Teil des "singenden Schiffskorsos" werden, der zum "Day of Song" am 5. Juni 2010 von Waltrop nach Gelsenkirchen schippert.

 

Der Korso ist Teil des Projekts "Heldengesänge", mit dem sich das Industriemusuem an dem Kulturhauptstadt-Projekt "Day of Song" beteiligt. Hunderte Sänger sollen an verschiedenen Stellen des Museums ihre Lieder schmettern, Höhepunkt wird der Schiffskorso mit insgesamt acht Schiffen. Am Ziel, der Arena auf Schalke, reihen sich die Sänger in das Abschlusskonzert mit 65.000 Chorteilnehmern ein.

 

Wer als BVB-Fan Interesse hat, beim "Day of Song" auf dem Fahrgastschiff "Rheinfels" mitzufahren, kann sich beim LWL-Industriemuseum (Telefon: 02363/ 97070) melden.

Pressekontakt: LWL-Industriemuseum, Herbert Niewerth, Telefon: 02363 9707-0, LWL, Pressestelle, Markus Fischer, Telefon: 0251/591-235, E-Mail: presse@lwl.org

Zurück zur Übersicht