29.04.2010, Essen, Metropole Ruhr, Kulturelles

Weltpremiere für Doku über ein Lernabenteuer am Klavier in der Lichtburg

Essen (idr). "Piano Encounters - Begegnungen am Klavier" heißt der Film, der vier Jahre lang Kinder aus der Ruhrregion bei einem musikalischen Experiment begleitet hat: "Normalbegabte" Schüler mit wenig Klavierunterricht kamen in Workshops mit Pianisten von Weltrang zusammen. Wie spannend das gegenseitige "Lernen" sein kann, zeigt Dokumentarfilmer Enrique Sánchez Lansch. Am 9. Mai um 11 Uhr wird er bei der Premiere seines Films in der Essener Lichtburg anwesend sein.

Die Veranstaltungsreihe der Begegnungen ist Bestandteil des Klavier-Festivals Ruhr.

Weitere Informationen unter www.klavierfestival.de

Pressekontakt: Klavier-Festival Ruhr, Anke Demirsoy, Telefon: 0201/89666-73, Fax: -74, E-Mail: presse@klavierfestival.de

Zurück zur Übersicht