23.12.2010, Metropole Ruhr, Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Oberhausen, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Kulturelles

Kultur Metropole Ruhr 2011: Das Revier feiert draußen

Metropole Ruhr (idr). Musik, Theater, Comedy: In den erhofft warmen Monaten des Jahres locken zahlreiche Festivals ins Freie. Die Veranstaltungsorte sind alltagstauglich bis extravagant: Das Angebot reicht von ehemaligen Industriekulissen über Schlosshöfe und Fußgängerzonen bis zu Hafenanlagen und Seen.

Sie ist das Sommer-Event: Am 9. Juli wird die bereits 11. ExtraSchicht gefahren. Ein buntes und spannendes Programm mit internationalen Künstlern an rund 50 Spielorten erwartet die Kult-Schichtler. Unter Fördertürmen, in Werkshallen und auf Halden findet in dieser Nacht ein Spektakel statt: Straßentheater, Musik, Lichtkunst, Lesungen, Führungen und weitere Inszenierungen stehen auf dem Programm. Veranstalter sind die Ruhrgebiet Tourismus GmbH und der Regionalverband Ruhr.

www.extraschicht.de

Jazz und Weltmusik sind die Schwerpunkte, Cross-over zu Pop, Klassik und Neuer Musik gelungene "Randerscheinungen": Das Traumzeit-Festival Duisburg hat viele gute Klänge. Vom 1. bis 3. Juli findet das Seh- und Hörerlebnis vor der ebenso bizarren wie faszinierenden Kulisse des Landschaftsparks Duisburg-Meiderich statt.

www.traumzeit-festival.de

Visuelle, musikalische, theatralische, clowneske und artistische Comedy: Beim Gipfeltreffen der Komik am Niederrhein treffen sich alljährlich Akteure der Extraklasse. Die 35. Ausgabe des Comedy Arts Festivals findet vom 15. bis 17. Juli vor der malerischen Altstadtkulisse statt.

www.comedyarts.de

Der Dortmunder Westfalenpark bietet die Riesen-Bühne für Juicy Beats Nummer 16, das größte Festival für elektronische und artverwandte Musik im Ruhrgebiet. Live-Acts, DJs und VJs sorgen am 30. Juli für Stimmung bis spät in die Nacht.

www.juicybeats.net

Der Kemnader Stausee bildet die Kulisse für das 4. Zeltfestival Ruhr in Bochum. Vom 19. August bis 4. September wird dort Musik, Comedy und Literatur mit kulinarischen Genüssen verknüpft: BAP und "Wir sind Helden" sind dabei und Helge Schneider will dort sein neues Programm spielen.

www.zeltfestivalruhr.de

Die ausführliche Vorschau für das Kulturjahr 2011 in der Metropole Ruhr steht unter www.metropoleruhr.de.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Noch mehr Kulturinfos finden Sie als Download unter www.presse.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: ExtraSchicht, Arne van den Brink, Telefon: 0208/89959130, E-Mail: a.vandenbrink@ruhr-tourismus.de; Traumzeit, Gerd Bracht, Telefon: 0203/283-4908, E-Mail: gerd.bracht@duisburg-marketing.de; Comedy Arts, Holger Ehrich, Telefon: 02841/169-2574, E-Mail: ehrich@comedyarts.de; juicy beats, Martin Juhls, Telefon: 0151/22641488, E-Mail: presse@juicybeats.net; Zeltfestival, Astrid Wellenberg, Telefon: 0234/3248716, E-Mail: presse@zeltfestivalruhr.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net