15.02.2010, Metropole Ruhr, Essen, Metropole Ruhr, Computer und Internet, Vermischtes

"Der große Stöber" geht online

Essen/Metropole Ruhr (idr). Hüte aus Witten, Schmuck aus Dortmund, Möbel aus Oberhausen oder Räder aus Duisburg - das NetzwerkPortal "Der große Stöber" präsentiert das Ruhrgebiet als Shopping-Meile mit aussergewöhnlichen, besonderen Läden, Werkstätten und Dienstleistern.

Nach Orten, Branchen oder Namen sortiert präsentieren sich die Läden online. Eine eigene Rubrik gibt es z.B. für "Revier-Marken". 70 Anbieter sollen zum Auftakt online sein.

Offiziell startet "Der große Stöber" mit einer Präsentation in der Alten Lohnhalle in Esen-Kray am kommenden Mittwoch, 17. Februar.

Die Internetplattform ist die virtuelle Fortsetzung des vor zehn Jahren im Grafit Verlag erschienenen Shopping-Guides "Der große Stöber Ruhrgebiet".

Infos unter www.stoeber-ruhr.de

Pressekontakt: Kunstprodukt. Büro für Text und Kommunikation, Beate Schwedler, Telefon: 0231/121429, mobil: 0177/8022111, E-Mail: buero@kunst-produkt.de

Zurück zur Übersicht