01.02.2010, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Bildung, Vermischtes

Jugendbegegnung: Schüler aus Frankreich und NRW erleben die Kulturhauptstadt

Dortmund (idr). "Allons plus loin - Weiter so!" lautet das Motto einer deutsch-französischen Jugendbegegnung. 2.000 Schüler aus Frankreich und Nordrhein-Westfalen treffen sich vom 18. bis 21. März, um gemeinsam die Kulturhauptstadt RUHR.2010 zu erleben. Organisiert wird die Veranstaltung vom Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund.

Oberstufenschüler aus der Region um Paris und aus Lille treffen Jugendliche aus 60 beteiligten Schulen in NRW. In den verschiedenen Städten werden sie selbst Programme erarbeiten; am 20. März erkunden sie dann in Gruppen die Metropole Ruhr. Der Tag schließt mit einem Konzert im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Infos: www.ibb-d.de

Pressekontakt: Pressebüro vom Büchel, Mechthild vom Büchel, Telefon: 0231/6901041, E-Mail: mechthild@vombuechel.de; Internationales Bildungs- und Begegnungswerk Dortmund, Elke Wegener, Telefon: 0231/952096-0, E-Mail: info@ibb-d.de

Zurück zur Übersicht