10.02.2010, Essen, Metropole Ruhr, Bildung, Vermischtes

Kinderuni in Essen macht den Nachwuchs schlau

Essen (idr). Dinosaurier und erste Liebe: Diese und andere Themen stehen auf dem "Vorlesungsprogramm" der Kinderuni an der Universität Duisburg-Essen. Sechs Termine werden für kleine "Studenten" im Alter von acht bis zwölf Jahren im Audimax Essen angeboten.

Die Reihe startet am 24. Februar, 17 Uhr. Dann wird die Frage beantwortet: "Warum stürzen Radfahrer meistens auf den Kopf?" Die Verkehrspädagogin Prof. Dr. Maria Limbourg gibt Tipps, wie Radfahren ein sicherer Spaß wird. Die letzte Vorlesung der aktuellen Kinderuni beschäftigt sich am 12. März mit dem Thema Röntgen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infos: www.unikids.de

Pressekontakt: Universität Duisburg-Essen, Dr. Sabine Zix, Telefon: 0201/183-2217, E-Mail: sabine.zix@uni-due.de

Zurück zur Übersicht