29.08.2011, Nachrichten aus dem RVR, Gelsenkirchen, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Großes Programm für die Kleinen: RVR lädt Familien zum ErlebnisPicknick in den Nordsternpark ein

Gelsenkirchen (idr). Fest in Kinderhand ist der Gelsenkirchener Nordsternpark, wenn der Regionalverband Ruhr (RVR) am kommenden Sonntag (4. September) zum ErlebnisPicknick einlädt. Von 11 bis 16 Uhr können Familien im Kinderland des Parks ihre Picknickdecken und -körbe auspacken und sich unterhalten lassen, z.B. von einem Clown, der von Decke zu Decke wandert. Das Kindertheater Traumbaum lädt zu einer fantasievollen Reise ein, und mit dem Ziegenmichel werden Farben selbst hergestellt und anschließend damit gemalt.

Mitten auf der Wiese wird der akrobatische Kampftanz Capoeira gezeigt. In den ruhigen Picknickpausen gibt Hycosolo, der Barde des Emscher Landschaftsparks, ein Ständchen, bevor mit dem Zirkus Pusteblume und einem Jonglage-Workshop wieder Action angesagt ist.

Zudem stellen die jungen Teilnehmer des Projektes "Kinder am Kanal" im Rahmen der Abschlussveranstaltung vor, was sie in den Wochen zuvor am KulturKanal erlebt und in ihren Gruppen erarbeitet haben.

Der Eintritt zum ErlebnisPicknick ist frei. Getränke und kleine Speisen werden auch vor Ort angeboten.

Unter www.facebook.com/metropoleruhr verlost der RVR dreimal zwei Tagestickets für die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Zudem erhalten die Gewinner je einen Rucksack und eine Decke für ihr Picknick im Emscher Landschaftspark.

Das ErlebnisPicknick ist Teil des Erlebnisprogramms "Unter freiem Himmel", mit dem der RVR den Emscher Landschaftspark bekannter machen will. Bis zum 25. September wird der Regionalpark Schauplatz kultureller Erlebnisse, spannender Touren und fröhlicher Feste.

Infos zu Programm und Emscher Landschaftspark: www.emscherlandschaftspark.de

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Die vollständige Pressemitteilung sowie Fotos von den bisherigen Picknicks finden Sie unter www.presse.metropoleruhr.de

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht