17.08.2011, Essen, Metropole Ruhr, Kulturelles, Verkehr, Vermischtes

mobiLES 2011 bringt Literatur in Fahrt

Wuppertakl/Essen (idr). Literatur macht wieder mobil: Im September startet das Kultursekretariat NRW zum mittlerweile sechsten Mal die Veranstaltungsreihe mobiLES. Sechs Autoren lesen in Bussen und Bahnen in Essen und Bielefeld aus ihren neuen Werken. Zusätzlich ist eine Lesung in Münster geplant.

Der Startschuss fällt am 29. September in Essen. Am frühen Abend startet die Kulturlinie 107 zur Literaturfahrt mit Michel Bergmann, Thomas Gsella und Friedrich Kröhnke.

Weitere Informationen: www.nrw-kultur.de

Pressekontakt: NRW KULTURsekretariat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Martin Maruschka, Telefon: 0202/69827-211, E-Mail: maruschka@nrw-kultur.de

Zurück zur Übersicht