06.12.2011, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Floer Zentrum für Geometrie gegründet

Bochum (idr). Morgen (7. Dezember) eröffnet an der Ruhr-Uni Bochum das neue "Floer Forschungszentrum für Geometrie". Das nach dem Bochumer Mathematiker Andreas Floer benannte Institut befasst sich auf mathematischem Weg mit der Gestalt und Symmetrie unterschiedlicher Räume. Dabei werden Zweige der Geometrie zu einem Forschungsverbund gebündelt – von der komplexen und algebraischen Geometrie bis hin zur Differentialgeometrie.

Weitere Informationen unter www.floer.rub.de.

Pressekontakt: Ruhr-Uni Bochum, Floer Zentrum für Geometrie, Prof. Dr. Gerd Laures, Telefon: 0234/32-28159, E-Mail: floer@rub.de

Zurück zur Übersicht