01.12.2011, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles, Tourismus, Verkehr

RuhrtalBahn-Verkehr ist bis 2015 gesichert

Bochum/Hagen (idr). Die RuhrtalBahn wird mindestens bis 2015 an rund 60 Tagen pro Jahr durch die Metropole Ruhr dampfen. Die Zuwendungskommunen Hagen, Bochum und der Ennepe-Ruhr-Kreis haben ihr Engagement für die touristische Bahn um weitere vier Jahre verlängert. Ein enstprechender Vertrag wurde jetzt im Hagener Rathaus unterzeichnet.

Die Museumsbahn verbindet das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen mit dem Hagener Hauptbahnhof. Rund 40.000 Fahrgäste lassen sich jährlich in dem nostalgischen Zug durch das Ruhrtal fahren.

Infos: www.ruhrtalbahn.de

Pressekontakt: RuhrtalBahn GmbH, Stefan Tigges, Telefon: 0208/309983010, 0251/3904761, E-Mail: tigges@ruhrtalbahn.de

Zurück zur Übersicht