30.08.2012, Metropole Ruhr, Verkehr, Vermischtes

Weiße Fahrräder machen auf Risiko für Radler aufmerksam

Marl (idr). In Marl sehen Auofahrer weiß. Seit Juli machen weiß lackierte Fahrräder am Straßenrand auf Unfallschwerpunkte aufmerksam. An jedem Rad prangt ein Aufdruck - hintereinder gesehen ergibt sich die Botschaft "Achtung, Unfälle in Marl". Die Aktion von Polizei und Stadt soll dazu beitragen, die Zahl der Unfälle mit Radfahrern zu senken. Erste positive Auswirkungen gebe es bereits, so die Stadt. Man habe viele Rückmeldungen erhalten. Zudem zeigt die Unfallstatistik einen positiven Trend.

Marl gehört neben Datteln und Dorsten zu den Städten im Kreis Recklinghausen, in dem es das höchste Unfallrisiko für Radfahrer gibt. Auch in den beiden anderen Städten machen mittlerweile "White Bikes" auf die Gefahr aufmerksam. Die Idee zu der Aktion stammt aus Amerika. Sie ist Teil des Projekts "Radfahrsicherheit in Risikobereichen" der Polizei.

Pressekontakt: Stadt Marl, Abteilung Kommunikation + Medien, Rainer Kohl, Telefon: 02365/99-2713, E-Mail: Rainer.Kohl@Marl.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net