08.11.2012, Metropole Ruhr, Tourismus, Vermischtes

Gourmet-Sterne in der Metropole Ruhr bleiben unangetastet

Metropole Ruhr (idr). Keine neuen Sterne am Gourmethimmel der Metropole Ruhr: Der Guide Michelin 2013 hat im Ruhrgebiet kein neues Restaurant mit einem Stern gekürt. Es hat aber auch kein Spitzenkoch einen Stern abgeben müssen. Damit gibt es in der Region weiterhin zwei Zwei-Stern-Restaurants: Die Essener "Résidence" von Berthold Bühler und das "Rosin" von Frank Rosin und Oliver Engelke.

Mit einem Stern geadelt bleiben der "Goldene Anker" in Dorsten, das "Nero" sowie die "Schote" in Essen sowie das Xantener "Landhaus Köpp".

Pressekontakt: Michelin Deutschland, Nina Grigoleit, Telefon: 0721/530-1850, E-Mail: nina.grigoleit@de.michelin.com

Zurück zur Übersicht