29.11.2012, Metropole Ruhr, Kulturelles

Neue DVD zeigt "Stadtporträts aus dem Revier"

Gelsenkirchen (idr). Drei Städte im nördlichen Ruhrgebiet stehen im Mittelpunkt einer neuen DVD mit Filmen aus der Wirtschaftswunderzeit, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) herausgegeben hat. Die Scheibe vereint die drei Stadtwerbefilme "Grüne Insel im schwarzen Revier" über Castrop-Rauxel, "Der Mensch im Planquadrat" über Marl und "Brücke vom alten zum neuen Revier" über Gelsenkirchen, die zwischen 1956 und 1960 ihre Premieren feierten. Erstmals öffentlich gezeigt wird die DVD "Stadtporträts aus dem Revier" am 4. Dezember in Gelsenkirchen.

Infos: www.westfalen-medien.lwl.org

Pressekontakt: LWL, Pressestelle, Markus Fischer, Telefon: 0251/591-235, E-Mail: pesse@lwl.org

Zurück zur Übersicht