15.04.2014, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

FernUniversität erhält Gütesiegel für faire Berufungsverhandlungen

Hagen (idr). Der FernUniversität in Hagen hat nach eigenen Angaben als vierte Hochschule in Deutschland das Gütesiegel des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) für faire und transparente Berufungsverhandlungen erhalten. Der DHV lobte, dass Berufungsverfahren von Kanzlerin und Rektor persönlich und in guter Atmosphäre durchgeführt würden und die Verhandlungen zügig verliefen.

Infos: www.hochschulverband.de/cms1/guetesiegel.html

Pressekontakt: FernUniversität Hagen, Susanne Bossemeyer, Telefon: 02331/987-2413, E-Mail: susanne.bossemeyer@fernuni-hagen.de

Zurück zur Übersicht