22.12.2014, Metropole Ruhr, Kulturelles

Fotografie-Band über das Ruhrgebiet ist "Buch des Jahres"

Bottrop (idr). Das unabhängige Kulturmagazin "Musenblätter" hat den Band "Heartzland. Das Ruhrgebiet in schwarz-weißen Zeiten. Eine Herzensangelegenheit" von Zepp Oberpichler (Text) und Jürgen Kassel (Fotos) zum Buch des Jahres erkoren. Die Redaktion lobte das vermittelte ehrliche Bild des Ruhrgebiets. Das Buch habe, obwohl auf eine Region zugeschnitten, die Eigenart, überall und von jedem verstanden und nachempfunden werden zu können, der in dieser Zeit gelebt hat.

"Heartzland" ist im Bottroper Verlag Henselowsky Boschmann erschienen. Die "Musenblätter" sind mit über einer Million Aufrufen im Monat eines der größten literarischen Foren in Deutschland.

Infos: www.musenblaetter.de und www.vonneruhr.de

Pressekontakt: Verlag Henselowsky Boschmann, Werner Boschmann, Telefon: 02041/693588, E-Mail: verlag.hebo@t-online.de

Zurück zur Übersicht