31.07.2014, Metropole Ruhr, Kulturelles

WDR 3 überträgt Londoner Konzert in die DASA

Dortmund (idr). Kulturelles Rudelgucken: Der Sender WDR 3 lädt am 13. September zum deutschlandweit größten Public Viewing der Last Night of the Proms in die Dortmunder DASA ein. Rund 1.000 Gäste können die Konzert-Übertragung der BBC aus der Londoner Royal Albert Hall mitverfolgen. Zuvor spielt das WDR Funkhausorchester.

Ab 1. August können sich Interessierte über www.wdr3.de für die kostenlosen Eintrittskarten bewerben.

Pressekontakt: WDR, Uwe-Jens Lindner, Telefon: 0221/220-7123, E-Mail: uwe-jens.lindner@wdr.de

Zurück zur Übersicht