05.06.2014, Dortmund, Metropole Ruhr, Sport und Sportpolitik, Wirtschaft

BVB-Aktie in den SDax aufgenommen

Dortmund (idr). Die Aktien von Borussia Dortmund sind in den Auswahlindex der Deutschen Börse für die besten 50 Nebenwerte aufgenommen worden. Die Anteile werden nun im sogenannten Kleinwerteindex SDax geführt. Dies hat der Vorstand der Deutschen Börse am späten Mittwochabend bekanntgegeben.

Zusammen mit der BVB-Aktie stiegen die Papiere der Baumarktkette Hornbach in den SDax auf.

Pressekontakt: Borussia Dortmund, Pressestelle, Telefon: 0231/9020-4612, E-Mail: pressestelle@bvb.de

Zurück zur Übersicht