04.06.2014, Top MR, Bottrop, Hünxe, Metropole Ruhr, Freizeit, Kulturelles, Vermischtes

Flugplatz Schwarze Heide feiert erstes HipHop-Festival

Hünxe (idr). Am Pfingstwochenende bebt die Schwarze Heide. Der Flugplatz an der Stadtgrenze Hünxe/Bottrop ist Schauplatz des ersten internationalen HipHop-Festivals NTEsr. Fast 60 Acts sind am 7. und 8. Juni auf den Bühnen des 16.000 Quadratmeter großen Areals zu erleben. Die "Red Stage" ist dabei HipHoppern aus der deutschen und internationalen Szene vorbehalten. Auf der "Green Stage" treten nationale und internationale Talente und DJs auf. Außerdem wird hier der Freestyle Super Battle ausgetragen. Auf einer Nebenbühne präsentieren sich Nachwuchstalente aus der Rap-Szene und den Bereichen Break Dance, Djing und Beat Boxing.

Die Veranstalter rechnen für die Festival-Premiere mit rund 6.000 Besuchern pro Tag.

Infos unter out4famefestival.com

Pressekontakt: Out4Fame Entertainment GmbH, Carlos Wind,Telefon: 0228/53441770, E-Mail: carlos@out4fame.de

Zurück zur Übersicht