31.10.2014, Metropole Ruhr, NRW, Verkehr

Deutsche Bahn renoviert Hauptbahnhof Hagen

Hagen (idr). Die Deutsche Bahn wird den Hagener Hauptbahnhof in den nächsten Jahren für knapp 32 Millionen Euro sanieren. Zu den Baumaßnahmen gehören die vollständige Erneuerung der Bahnsteige und Treppen, die Modernisierung der Unterführung sowie Arbeiten am Hallendach.

Rund zehn Millionen Euro der Kosten übernimmt das Land. Die Finanzierungsvereinbarung soll noch in diesem Jahr unterzeichnet werden. Da spürbare Eingriffe in den Bahnbetrieb erforderlich sind, ist ein mehrjähriger Planungsvorlauf nötig.

Der Hauptbahnhof Hagen ist mit täglich rund 25.000 Fahrgästen und fast 400 Abfahrten pro Tag einer der größten Bahnhöfe in NRW.

Pressekontakt: Deutsche Bahn, Dirk Pohlmann, Telefon: 0211/3680-2060, E-Mail: presse.d@deutschebahn.com

Zurück zur Übersicht